Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schulung und Vermittlung von Reiseassistenten für Menschen mit Körperbehinderung

Reiseassistenten als Begleitperson für Rollstuhlfahrer bildet der Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter (BSK) aus. Schulungsinhalt ist der Umgang und die Handhabung eines Rollstuhls und die Hebetechniken, dazu die Vorstellung der wichtigsten Pflegehilfsmittel, eine Einführung in die verschiedenen Behinderungsarten sowie spezielle Pflegetechniken.

Die Seminare werden unter sachkundiger Anleitung von Pflegekräften und Menschen mit Körperbehinderung durchgeführt. Im Seminarpreis von 70,- Euro sind Unterkunft, Verpflegung und Seminargebühr eingeschlossen.

Über 350 Reiseassistenten wurden vom BSK bereits geschult und stehen behinderten Menschen heute als Reisebegleiter zur Verfügung. Wer als Betroffener selbst eine Reise oder Ausflug plant und dafür einen Assistenten benötigt, erhält weitere Auskünfte über den BSK, unter Tel.: 06294-68302 oder per Email: Reiseservice@bsk-ev.de