Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Neuer Wegbegleiter

Heute um 12.12 Uhr war es soweit: die Reise führte uns in die 70 km entfernte Tierherberge in Donzdorf. Hier habe ich meinen neuen Wegbegleiter abgeholt. Die 4-jährige Labrador-Hündin hatte ich bisher nur 2x kurz gesehen. Daher war die Aufregung etwas größer. Kurz nachdem wir angekommen waren, brachte uns eine Tierpflegerin die Hündin. Momentan ist sie noch sehr schüchtern und zurückhaltend, verhält sich aber wie eine echte Lady. So war auch der Name in ihrem bisherigen Leben. Nun hat sie ein neues Leben und soll daher auch einen neuen Namen bekommen, der ihr hoffentlich mehr Glück bringt. Lange habe ich mir den Kopf über den neuen Namen zerbrochen. Viele Vorschläge, Einwände und Diskussionen gab es. Schließlich fiel der Name, der ihr neues Leben begleitet: PINAO.
Die Rückfahrt verlief problemlos. Pinao legte sich nach kurzem Zögern auf ihren Platz im Auto. Ganz ruhig und gelassen meisterte sie die Fahrt. Teilweise hat sie wohl auch geschlafen. Zu Hause angekommen musterte sie sofort die ganze Wohnung. Wie von selbst hat sie sich auf die vorbereitete Hundedecke gelegt….

mk_und_pinao1 pinao

pinao2