Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Mein neues Auto – Ein schwarzer T5

natürlich in schwarz, wie könnte es anders sein?

Am 19. Januar war es so weit: Ich durfte endlich meinen neuen T5 bei einer Schorndorfer Umbau-Firma abholen. Bereits vier Wochen vorher durfte ich ihn kurz im Autohaus bewundern, doch leider noch nicht vorbereitet für meinen Rollstuhl.

Mit Linearlift der Firma AMF, einem Rollstuhl-Bodenanker am Beifahrerplatz, getrennte Klimazonen, sowie einer Freisprecheinrichtung ist es ein echter Gewinn für meinen Reisekomfort.

Heute, am 23. Mai hat das Fahrzeug bereits fast 10.000 Kilometer und war mit mir bereits am Gardasee, in Hamburg, in Freiburg, zwei mal in Kassel und mehrfach in Pforzheim.